Stadtjugendmusik- und Kunstschule Winnenden und Umgebung
Schlossstraße 24, 71364 Winnenden, Telefon 07195 - 8240, Fax 07195 - 63648, E-Mail: info@sjmks.de

Förderverein des SJMKS

Der Verein zur Förderung der Stadtjugendmusik- und Kunstschule Winnenden und Umgebung wurde 1982 gegründet. Ziel dieses gemeinnützigen Vereins ist es, die SJMKS finanziell zu unterstützen, da für besondere Aufgaben und Projekte der Schule die öffentlichen Mittel oft nicht ausreichen. Der Verein zur Förderung der SJMKS kann private Spenden und Beiträge sammeln, um so unbürokratisch helfen zu können.

Wir

  • unterstützen die Stadtjugendmusik- und Kunstschule in ihren Bildungszielen

  • fördern begabte Kinder und Jugendliche aus einem Stiftungsfond, wenn Eltern an der Belastungsgrenze sind

  • unterstützen die Ensemblearbeit

  • investieren in Instrumente und Werkzeuge für die Schule

Auch Sie

  • können dem Förderverein mit einer einmaligen Spende helfen, die vielfältigen Aufgaben der SJMKS zu unterstützen.
  • Als Mitglied des Vereins hilft man, mit einem kleinen Jahresbeitrag einen wichtigen Grundstock des Vereins zu legen.
  • Wer sich darüber hinaus mit Geld (z.B. aus einer Erbschaft oder als Ersatz für Jubiläumsgeschenke) , einer guten Idee, oder einer Patenschaft für einen Schüler/eine Schülerin engagieren möchte, ist jederzeit herzlich willkommen.

Auf diese Weise helfen Sie mit, dass weiterhin genügend Mittel für die musikalische/künstlerische Bildung unserer Kinder und Jugendlichen vorhanden sind.

Spendenkonto:   

Kreissparkasse Winnenden, Kto 7112850, BLZ 60250010

IBAN DE23 6025 0010 0007 1128 50 BIC: SOLADES1WBN

Beitrittserklärung:

Hier können Sie die Beitrittserklärung zum Förderverein herunterladen.

 

Kontaktdaten:

Verein zur Förderung der Stadtjugendmusik– und Kunstschule Winnenden und Umgebung e.V.

Schlossstraße 24; 71364 Winnenden

Tel: 07195-8240, Fax: 07195-63648

Email: foerderverein@sjmks.de, Internet: www.sjmks.de

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktuelle Termine

Vorspiel der "Jugend Musiziert"-Teilnehmer
13. Januar 16.00 - 17.30 Uhr
Ort: Musikschule Raum 1.1

Vorspiel der "Jugend Musiziert"-Teilnehmer
16. Januar 18.00 - 19.30 Uhr
Ort: Musikschule Raum 1.1