Stadtjugendmusik- und Kunstschule Winnenden und Umgebung
Schlossstraße 24, 71364 Winnenden, Telefon 07195 - 8240, E-Mail: info@sjmks.de

Tasteninstrumente

Klavier - Keyboard/Synthesizer - Akkordeon - Orgel

Tasteninstrumente sind sehr weit verbreitete Musikinstrumente, die in allen Musikstilen ihren Einsatz finden: Von der klassischen Musik über die Pop/Rock-Musik bis hin zur Kirchenmusik. Aber auch im Bereich der häuslichen Musik - im ganz privaten Rahmen - haben sie ihren Platz.

Bei diesen Instrumenten werden die Töne durch Anschlagen einer Taste indirekt erzeugt. Durch die Bewegung der Taste wird ein Mechanismus bzw. eine Elektronik aktiviert und damit der eigentliche Klang erzeugt. Der Instrumentalist hat die Finger also nicht direkt am klangerzeugenden Element anliegen.

 

Lehrkräfte in diesem Fachbereich

Adelheid Barnikel

Adelheid Barnikel absolvierte ihr Studium an der Staatlichen Hochschule für Musik Heidelberg-Mannheim im Studiengang Diplommusiklehrer. Dort machte sie Abschlüsse in den Hauptfächern Klavier und Querflöte. Anschließend folgte ein künstlerisches Aufbaustudium Liedbegleitung/Kammermusik für Pianisten und zahlreiche Meisterkurse in In- und Ausland. Seit 1997 hat sie eine Lehrtätigkeit an der SJMKS und ist außerdem Lehrkraft an der Städt. Musikschule Bietigheim- Bissingen.

Christoph Rothfuß

Christoph Rothfuß studierte an der Musikhochschule Stuttgart Klavier, Chor- und Orchesterleitung. Er wurde bei verschiedenen Wettbewerben ausgezeichnet, u.a. bei Jugend Musiziert, beim Matthaes-Klavierwettbewerb und beim Tonkünstlerverband. Zahlreiche Meisterkurse im In- und Ausland ergänzen seine Studien. Neben seinem umfangreichen pädagogischen Wirken ist er als Solist und als Kammermusikpartner häufig in der Öffentlichkeit zu hören.

Hartmut Layer

Nach dem Abitur in einem musisch orientierten Gymnasium studierte Hartmut Layer Musik. Darüber hinaus bildete er sich als Klavier- und Keyboardlehrer für die Yamaha Unterrichtsmethoden fort. Seit 1995 ist er als Musiklehrer unter anderem an der SJMKS aktiv. Hartmut Layer ist im Bereich Jazz und Blues genauso zu Hause wie in der Unterhaltungsmusik oder in der Klassik. Er spielt in zahlreichen Pop-Rock und Jazzformationen. Als Komponist und Arrangeur machte sich Hartmut Layer mit seiner CD „At the Crossroad you stand“ einen Namen und gewann 2008 den Deutschen Rock Pop Preis für die beste Studioaufnahme und erhielt eine Nominierung zum besten Popsong 2009.

Matthias Walz

Matthias Walz, geboren 1964, in Winnenden aufgewachsen. Klavierunterricht bei Albert Braun und Trompetenunterricht bei Dale Marrs (1. Solotrompeter Stuttgarter Philharmoniker). Studium in Heidelberg (Musikwissenschaft, Germanistik, Philosophie). Seit 1990 bei der SJMKS Winnenden beschäftigt. Außerdem Organist und Kirchenchorleiter (derzeit in Korb und Breuningsweiler), freier Publizist und in der Erwachsenenbildung tätig.

Violetta Kammerlocher

Thomas Küsters

Thomas Küsters studierte an der BSM München, PH Ludwigsburg, Konservatorium Würzburg sowie an der Bundesakademie für Musik Trossingen. Seit vielen Jahren unterrichtet er Pop, Rock und Jazz (Bandcoaching) an der SJMKS. Seit 2008 ist er Leiter des Teams "Rock-Pop-Jazz". Er hat diesen Bereich an der SJMKS schrittweise auf- und ausgebaut. So ist nach und nach ein kleines Netzwerk aus Musikern und Bands entstanden, die immer wieder in der Öffentlichkeit zu hören sind.

Viktoria Kammerlocher

Viktoria Kammerlocher absolvierte in Alma-Ata ihr Studium im Fach Klavier mit Auszeichnung. Im Anschluss unterrichtete sie am Konservatorium in Kokschetau (Kasachstan). Seit 1995 lebt sie mit ihrer Familie in Deutschland. Neben ihrer Unterrichtstätigkeit an der SJMKS ist sie Dozentin beim Musikfachseminar in Stuttgart und unterrichtet an der eigenen Musikschule in Steinheim an der Murr. Viele ihrer Musikschüler wurden bei Wettbewerben mit Preisen ausgezeichnet. Zusammen mit ihrer Tochter Violetta Kammerlocher ist sie Autorin einer eigenen Klavierschule.

Helena Töws

Fabian Meyer

Fabian Meyer begann im Alter von 7 Jahren eine klassische Violinausbildung, mit 10 Jahren kam das Klavier hinzu. Von 2006 - 2012 studierte er an der Musikhochschule Stuttgart Jazz-Klavier bei Paul Schwarz und Hubert Nuss, sowie Arrangement/Komposition bei Prof. Rainer Tempel. 2009 studierte er im Rahmen eines Erasmus Stipendiums am Royal College of Music in Stockholm. Während seines Studiums nahm er an Masterclasses mit renommierten Musikern wie Kenny Drew Jr., Bob Brookmeyer, Jochen Rückert, Ack van Rooyen u.a. teil. Er lebt als freischaffender Musiker in Stuttgart und konzertiert mit unterschiedlichen Ensembles, u.a. mit seinem eigenen Trio. Fabian Meyer ist Preisträger des “Young Lions Jazz Award 2011“ und unterrichtet auch an der Reutlinger Musikschule sowie dem Jamclub Tübingen.

Beste Aydin

Ihre musikalische Ausbildung begann Beste Aydin am staatlichen Konservatorium Universität Hacettepe in Ankara, wo sie auch Ihr Diplom- und Masterstudium im Hauptfach Klavier absolvierte. Im Anschluss daran hatte sie eine Stelle als Pianistin im Akademischen Orchester der Universität Hacettepe und war Solorepetitorin am Staatlichen Konservatorium. Ihr Aufbaustudium „Konzertexamen-Klavier“ absolvierte sie an der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar. Neben ihrer Tätigkeit als Korrepetitorin an der HfM FRANZ LISZT Weimar im Institut für Musikpädagogik und Kirchenmusik unterrichtete sie als hauptamtliche Lehrkraft im Fach Klavier an der Musikschule Arnstadt-Ilmenau. Seit 2018 unterrichtet Beste Aydin Klavier an der SJMKS.

Gülcin Aslanova-Lutz

Gülçin Aslanova-Lutz stammt aus Baku, Aserbaidschan. Dort absolvierte sie ihr Diplomstudium und Assistentur im Fach Klavier. In Deutschland studierte sie Liedinterpretation an der Musikhochschule Stuttgart und nahm an mehreren Meisterkursen und Wettbewerben in Deutschland, Österreich, Italien und Frankreich erfolgreich teil. Als Stipendiatin des Deutschen Akademischen Austauschdienstes forschte sie am Musikwissenschaftlichen Institut der Universität Tübingen über die Klaviermusik von Robert Schumann. Seit 2012 unterrichtet sie Klavier und Keyboard an der Musikschule Neuhausen auf den Fildern. Seit 2018 ist sie Dozentin für Klavier an der SJMKS.

Aktuelle Termine

Schülervorspiel der Querflötenklasse Hartmut Seidler
23. Oktober 19.00 - 21.00 Uhr
Ort: Musikschule, Raum 0.2

Schlossmatinee 2
10. November 11.00 - 12.00 Uhr
Ort: Andachtssaal Schloss Winnenden